Sonne


 
300m  Dornenhecke sind gestutzt …
fix und fertig – ausgestreckt – im Gras – in der Sonne!
Zwei Riesen über mir – die eine schwarz, der andere braun.
Zögerndes Beschnuppern – begeistertes Schmecken:
salzig! Lecker!!
"Brumselbiene" 
"Piepvögel"
alles schön.
Ein Fasanenhahn schlendert mir entgegen – erschreckt sich – und flüchtet laut protestierend.
 
Ob die Welt weiß,
wie schön es ist – mitten auf einer Weide – im Gras – auf dem Rücken – in der Sonne??
 
Ich denke nicht …
denn sonst würden da öfter Menschen im Gras liegen und wandernden Wolken nachsehen!
 
 
 
 
 
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s