Toleranz


 
Nur wer sich sicher fühlt, ist tolerant.

 
Karl Carstens (1914-1992)
 
 
Was das über die Mitmenschen aussagt, wenn man es logisch weiterdenkt, ist bedenklich … sehr bedenklich …
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Toleranz

  1. Schwarzwald-Eremit schreibt:

    Einen derartigen Schwachsinn hätte ich von Karl Carstens nicht erwartet. Ist die Quelle zuverlässig?LG Peter

  2. Monika schreibt:

    Wieso nimmt sich Alter das Vorrecht der Überheblichkeit??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s