Heimlichkeiten


 
"…   Verheimlichen ……..eine Lüge!    …"
 
gefunden bei raphaela2012 … und endlich eine Bestätigung, dass ich mit dieser Empfindung nicht alleine dastehe in dieser Welt!
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Heimlichkeiten

  1. Schwarzwald-Eremit schreibt:

    VerzeihungWir sollen immer verzeihen: Dem Reuigen um seinetwillen, dem Reuelosen und unseretwillen.AphorismenMarie Freifrau von Ebner-Eschenbach* 1830 in Zdislawitz bei Kremsier/Mähren† 1916 in Wien

  2. Schwarzwald-Eremit schreibt:

    Vergeben und VergessenVergeben und Vergessen ist die Rache eines braven Mannes…………… Es sollte auch die Rache einer braven Frau sein.Friedrich von Schiller* 1759 in Marbach/Neckar† 1805 in Weimar

  3. Monika schreibt:

     
    Einmal mehr stimmst Du mich nachdenklich …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s