Fragen


Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln.
Erich Kästner 
 
 
Und lernen besteht im Wesentlichen aus fragen! So ist – zumindest nach meinem Empfinden – eine gute Lehre gekennzeichnet dadurch, Fragen zuzulassen, zu schätzen, diese zu motivieren … und die Person herauszufinden, der es gelingt, Fragen zu stellen, die nicht sofort beantwortet werden können – diese wird später "der beste Mitarbeiter"!! Schön ist es, wenn begriffen wird, dass es keine "dummen" Fragen gibt … allenfalls dumme Antworten ;-).
 
Fragen zu verbieten heisst nichts anderes, als sich der Situation, eine Antwort geben zu müssen, nicht auszusetzen. Es bleibt dem Einzelnen überlassen, den Grund hierfür zu nennen … die Größe, "es nicht zu wissen", haben die wenigsten … die Fähigkeit , sich auf den Weg zu begeben, eine Antwort zu finden, noch weniger! Die Motivation, eine bislang unbeantwortete Frage erstmalig zu bearbeiten, zeichnet neugierige Geister aus … die Möglichkeit hierfür eine Antwort zu finden, kennzeichnet Exzellenzen!
 
 
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s